PuppenMITmacherei 5. Treffen: Kleidung

Heute geht es um die Kleidung. Da bin ich leider noch total hinten dran... Bis jetzt gibt es für die Kleine nur Unterwäsche nach der eBook-Anleitung. Aber immerhin mit Spitze!
Meine Mutter hat mir aber vom Flohmarkt DAS Waldorfpuppen-Buch schlechthin mitgebracht (allerdings in einer älteren Auflage). Vielleicht werde ich da bis zum großen Finale noch etwas draußen nähen. Irgendetwas braucht sie auf jeden Fall noch, jetzt wo es draußen kalt wird. ;-)

Mir ist aber aufgefallen, dass ich beim letzten Treffen etwas wichtiges vergessen habe! Die Details! Die Puppe hat nämlich einen Bauchnabel und einen Popo bekommen. Nach dieser und dieser Anleitung. Ich finde, solche Details machen viel aus!

So, mal schauen, was die anderen bei der PuppenMITmacherei so genäht haben. Vielleicht hol ich mir da auch noch etwas Inspiration!

 

Mehr Projekte und Rezepte gibt es im Archiv!


Edit: Aus unerfindlichen Gründen war die Kommentarfunktion deaktiviert. Jetzt geht es wieder! Danke, Jan für den Hinweis! ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Verena (Freitag, 04 November 2016 13:47)

    Hallo Franziska,

    eine hübsche Puppe hast du gemacht. :) Das Gesicht ist lieb.

    Die gestreifte Wäsche mit der Spitze mag ich. Ich freue mich schon auf das Finale. Ich drücke die Daumen, dass sie noch etwas Warmes bekommt.

    Liebe Grüße,
    Verena