Schoko-Koma Teil 2

Nach dem letzten schokoladigen Blogartikel kommt jetzt die nächste Zuckerbombe: Schoko-Frappé. Genau das Richtige für heiße Sommertage. Ich muss zugeben, dass ich erst auf die Idee gekommen bin, nach dem ich zahlreiche Frappés bei großen bekannten Caffe-Ketten getrunken habe. Dabei ist es so einfach:

 

  1. Ein Glas zu etwa 3/4 mit Eiswürfel oder Crushed-Eis füllen.

 

2.  Mit Milch und 2-3 EL Kakaopulver (oder mehr, je nach Geschmack ;-) )auffüllen.

3. Ab in den Mixer und gut durchmixen.

4. Wieder ins Glas, Sahne drauf, Strohhalm rein, fertig!

Ich mache immer noch Kokos-Sirup rein, schmeckt super! Geht aber auch mit jedem anderen Sirup.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche eine gute Erfrischung! :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0